_Saege-Restaurant_Kueche_4227_1280x780

Von zweckmäßig bis jung & wild:
Ciampa beflügelt Sie!

_Saege_FamilienToilet_4177_640x780
_Saege-Restaurant_4167_1280x780

Von zweckmäßig bis jung & wild:
Ciampa beflügelt Sie!

_Saege-Cafe-9292_640x780
1   /   1

Familien-geführter Betrieb mit Tradition:
Das Feuer weitertragen.

Die Ciampa GmbH in Unterkirnach ist jahrzehntelang bewährter Ansprechpartner beim Handel mit Fliesen, Platten, Mosaiken und Natursteinen. Seit über 40 Jahren haben wir auch eine eigene Verlege-Abteilung mit qualifizierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern. Aktuell beschäftigen wir vom Azubi bis zur Geschäftsführung rund 20 Mitarbeiter. Und so unterschiedlich wir auch sind: Alle haben wir eines gemeinsam – wir verstehen Tradition nicht als das Bewahren der Asche, sondern als das Weitertragen des Feuers. Wir lieben, was wir tun, und das sieht man an den Ergebnissen.

Ergebnisse sehen Sie nicht nur in den von uns gestalteten Bädern: Neben der Komplett-Sanierung von Bädern und Küchen sind wir inzwischen auch auf das Renovieren von kompletten Wohneinheiten spezialisiert. Unser Versprechen an Sie lautet: Qualität, Kompetenz, Zuverlässigkeit, Termintreue werden bei uns täglich umgesetzt und gelebt. Und das sieht man an den Ergebnissen in den Projekten, die unsere Kunden durch uns umsetzen lassen!

1974
1983
1984
2004
2005
2010
2013
2014

1974

Unternehmensgründung

1974 gründete Domenico Ciampa gemeinsam mit seiner Frau Veronika Ciampa ein eigenes Fliesenfachgeschäft. Thema waren damals vor allem italienische Fliesen, die durch geschmackvolle Designs Abwechslung in die deutschen Bäder, Küchen und Wohnräume brachten. Die Geschäftsräume befanden sich von 1975 bis 1983 in der Unterkirnacher Ortsmitte

1974

1983

Einstieg der zweiten Generation

1983 bis 1986 absolvierte Tochter Susanne Ciampa ihre Ausbildung im elterlichen Betrieb. Im Anschluss sammelte sie Berufserfahrung in verschiedenen Unternehmen. Zudem war das Unternehmen im Wachstum begriffen: Die Räume in Unterkirnachs Dorfmitte platzten aus allen Nähten und eine Standort-Alternative wurde gesucht.

1984

Neubau und Umzug

Mit viel Elan ging es 1984 an das eigene Bauprojekt: Im Mühlenweg 6 in Unterkirnach entstand das neue Unternehmensgebäude mit großem Showroom und genug Platz für Waren und Fliesenausstellung.

2004

Rückkehr ins Unternehmen

Susanne Ciampa kehrt nach etlichen beruflichen Stationen in anderen Unternehmen zurück in den elterlichen Betrieb.

2005

Generationswechsel

Die Tochter des Gründerpaars, Susanne Ciampa, übernimmt die Leitung der Geschäfte des Familienunternehmens. Im gleichen Jahr steigt Ciampa auch in die Komplettsanierung von Bädern als Spezialisierung ein.

2010

Küchensanierung neu im Programm

Nachdem sich die Komplettsanierung von Bädern als Angebot etabliert und bewährt hat, steigt Ciampa nun auch in die Komplettsanierung von Küchen ein: Neben Fliesen und anderen klassischen Belägen für die moderne Küche bietet Ciampa auch Möbel und die Komplettinstallation von Küchenmöbeln und Arbeitsplatten.

2013

Umbau unserer Ausstellungsfläche

Unser Können und unsere Lust am Gestalten benötigte ein eigenes Podium: Mit der Umgestaltung unserer Ausstellungsfläche von der reinen Material-Demonstration hin zu einem echten “Showroom” (mit schönen Stücken unserer Lieferanten und Beispielen unserer Arbeit) haben wir dieses Podium geschaffen. Unsere Kunden sind immer wieder begeistert!

2014

Ciampa feiert das 40-jährige Bestehen

Seit vier Jahrzehnten erfolgreich – diesen Anlass galt es zu feiern! Drei Tage lang begingen wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, Partnern, Lieferanten und Gästen unser Betriebsjubiläum.

Das sind wir: Lernen Sie unser Team kennen!

Das Ciampa-Team, das sind 20 Spezialisten auf ihren individuellen Gebieten. Lernen Sie kennen, wer bei uns was besonders gut beherrscht!
weiter